Rezensionen zu: Mastercontrol bei Fuß Hilfe -k-

Mastercontrol bei Fuß Hilfe -k-
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Datum: 15.06.2011

Autor: Nadja S.

Bewertung:


Rezensionen zu: Mastercontrol bei Fuß Hilfe -k-

Seit ca. 1. Weltkrieg gibt es für Hunde sogenannte Halfter. Abgeschaut vom führen von Pfreden wurden sie aus der Not heraus (Pferde waren rar geworden...) halfen sich die Menschen indem sie großrahmigen Hunde Halfter nach dem Vorbild vom Pferd anlegten. Das Prinzip war denkbar einfach: Die leichtzuführenste Stelle bei einem Hund bzw. Pferd ist der Kopf. Zum Beispiel würde man ein Pferd versuchen mit einem Halsband zu halten, hätte man kaum eine Chance. Ist der Schwerpunkt auf dem Kopf verlegt, kann man das Tier leichter führen. Bei Hunden benutze ich es hauptsächlich zur Unterstützung der Erziehung bzw. wenn die Besitzer gesundheitl. gehandicapt sind (Gips oder so), damit diese den Hund zu ihrer eigenen \"Sicherheit\" leicht unter Kontrolle zu haben. Beim sogenannten Kopfhalfter zieht der Besitzer nicht ruckartig an, sondern der Hund Zieht und merkt es geht einfach nicht weiter Der Hund verspürt dabei keine Schmerzen!!. Kopfhalfter sind nicht für Welpen und Junghunde geeignet und es sollte den Besitzern jemand fachkundig zeigen wie man den Hund darauf trainiert. Ansonsten ist es auch f Therapien gut geeignet. Ach ja es ist kein Maulkorb!! Das Kopfhalfter beruhigt sehr nervöse und ängstliche Hunde und hilft aggressiven Hunden sich besser auf die kommandos zu konzentrieren. Allerdings sollte man dies immer mit einer begleitenden Therapie benutzen um die Ursache auch wirkungsvoll zu behandeln. So jetzt hab ich aber viel geschr. Viel Spaß Nadja Sultan Verhaltenstherapeutin u Sachverst Gutachterin


Willkommen zurück!
Neuheitenmehr »
Deko graue Mäuse
14,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rezensionenmehr »
Mastercontrol bei Fuß Hilfe -k-
Seit ca. 1. Weltkrieg gibt es für Hunde sogenannte Halfter.